Business-Krimi

Der Fall des toten Managers

Bei unserem Stück „Der Fall des toten Managers“ ist das Opfer des Verbrechens der Chef des Hauses! Die engagierte Mitarbeiterin Frau Klein wittert ihre Chance: sie wird diesen Fall aufklären, ohne dass die Presse den Skandal ausschlachtet.

Die Ermittlungen ergeben, dass nicht nur die Schwester des Opfers, die aufgedrehte Sängerin Ivy, verdächtig ist, sondern dass auch seltsame Dinge innerhalb der Firma geschehen… Hat die Entwicklung des neuen Produkts etwas mit dem Fall zu tun? Weiß die Kellnerin Uschi mehr? Kann die Personalleitung weiterhelfen? Wieso lügen die Angestellten? Wie es scheint, hat hier jeder ein Motiv…

Frau Klein bittet die Gäste um Hilfe: es werden sieben Gastrollen vergeben. Die Gäste mit Rolle erhalten vor der Veranstaltung ein schriftliches Briefing, in dem ihre jeweilige Rolle und ihre Aufgabe vorgestellt wird. Bühne frei für Ihre Mitarbeiter und Kollegen! Auch auf Englisch buchbar.

Ziel ist es, den Mord aufzuklären, Motiv und Tathergang zu rekonstruieren und den Mörder zu überführen. Wenn der Fall geklärt wird, ohne die Firma einem Skandal auszusetzen, werden die erfolgreichen Ermittler für ihre Detektivarbeit belohnt.